Startseite>Afrikaspezialist
Nach Oben
 

Mingle Africa - Ihr Afrikaspezialist für einzigartige Afrikareisen

Bei der Konzeption unserer Rundreisen schöpfen wir aus einem reichen Fundus an Wissen aus unserem afrikawissenschaftlichen Studium und jahrelanger Auslandserfahrung in afrikanischen Ländern. Das Resultat: außergewöhnliche Studienreisen, Gruppenreisen und Individualreisen ins südliche und östliche Afrika. Im Moment bieten wir Reisen nach Südafrika, Uganda, Tansania, Ruanda und Äthiopien an.

Das Besondere an unseren Reisen ist, dass wir sie mit Bausteinen aus verschiedenen Themenbereichen ergänzen und Ihnen neben tollen Safarierlebnissen und Tierbeobachtungen  auch einen Einblick in die kulturellen, politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aspekte der Länder ermöglichen.

Wir bei Mingle Africa sind Afrikaspezialisten, weil wir während, vor und nach unserem afrikawissenschaftlichen Studium selbst viele Jahre in den Ländern gearbeitet, geforscht und gereist sind. Bei unserem Studium haben wir uns nicht nur mit den Transformationsprozessen der afrikanischen Staaten beschäftigt und die ethnisch-pluralistischen Gesellschaften sowie die verschiedenen sozialen Verhältnisse analysiert, sondern uns auch mit der frühen Geschichte westafrikanischer und ostafrikanischer Staaten beschäftigt, entwicklungspolitische Fragestellungen und ethnologische Theorien diskutiert und uns ein differenziertes Bild des afrikanischen Kontinents angeeignet.

Selbstverständlich haben wir unsere angebotenen Reiseziele auch kennengelernt und bieten nur Reisen in Länder an, die wir selbst bereist sind und persönlich besucht haben. Um eine eurozentrische Sicht zu vermeiden, arbeiten wir eng mit lokalen Partnern zusammen und nehmen uns viel Zeit für die Planung und Erstellung von unseren Studienreisen, Gruppen- und Individualreisen.

Das Ergebnis sehen Sie selbst: Unsere Studienreisen sind mehr als ein Blick auf faszinierende Tierwelten und schöne Landschaften. Bei uns lernen Sie die Geschichte, Politik und Kultur Ihrer Reiseländer kennen, bekommen einen Eindruck von der Komplexität, Vielfalt und Dynamik afrikanischer Gesellschaften und blicken hinter die Kulisse aus Negativschlagzeilen.

Wenn Sie Fragen zu den Ländern haben oder einen Reisevorschlag wünschen, dann melden Sie sich sehr gerne bei uns. Wir als Afrikaspezialisten freuen uns, mit Ihnen gemeinsam Ihren Urlaub planen zu dürfen.

Erhalten Sie jetzt ein passendes Angebot von Ihrem Afrikaspezialist!

 
Seit Anfang 2017 sind wir Mitglied der Anerkannten Spezialisten für Afrikareisen / ASA e.V. - einem anerkannten Gütesiegel für den Tourismus in das südliche und östliche Afrika. Hier kommen Sie zu unserem Profil bei ASA.
 

Hier erhalten Sie weiterführende Informationen zu unseren Reisezielen in Afrika:

Länderinfo

Südafrika

2014 feierte Südafrika 20 Jahre Demokratie. Doch das Resümee nach 20 Jahren ANC-Regierung fällt gespalten aus. Die Regenbogennation - der wirtschaftliche Hoffnungsträger Afrikas - steht vor großen sozialen, ökonomischen und politischen Herausforderungen.

Weiterlesen

Länderinfo

Uganda

Fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit fand der 20 Jahre andauernde Bürgerkrieg im Norden Ugandas (1987-2006) ein Ende. Die Sicherheitslage ist stabil, es gibt keine Rebellenaktivitäten mehr. Uganda ist ein Land in Aufbruchsstimmung und diese Stimmung ist ansteckend.

Weiterlesen

Länderinfo

Tansania

Das Sehnsuchtsland eines jeden Safari-Fans. Doch nicht nur die großen Tierherden in der Serengeti begeistern den Reisenden. Tansanias Präsident John Magufuli, der seit 2015 im Amt ist, will den ostafrikanischen Staat für alle lebenswert machen – nicht nur für Touristen auf Safari.

Weiterlesen

Länderinfo

Ruanda

Mit dem „Land der tausend Hügel“ verbinden viele vor allem den Völkermord in den 1990 er Jahren. Kaum bekannt ist, dass es in keinem anderen Staat der Welt so viele weibliche Abgeordnete gibt oder dass Ruanda eine der wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften Afrikas ist.

Weiterlesen

Länderinfo

Äthiopien

Seit den 1970 er Jahren wird die mediale Berichterstattung über Äthiopien von Hunger und Dürren dominiert. Heute feilt das Land an einem neuen Image: Als wichtiger Wirtschaftsstandort in Ostafrika und Friedensstifter bei UN-Blauhelmmissionen.  

Weiterlesen