Startseite>Stellenangebote
Nach Oben
 
PflichtpraktikantIn im Bereich Public Relations / Marketing in Berlin.

Als kleines, innovatives Start-up bieten wir dir die Möglichkeit eigenverantwortlich kleine PR- und Marketingkonzepte zu entwickeln und dich entsprechend deines Wissens aktiv einzubringen. Kaffeekochen ist nicht Teil der Erfahrung.

Wichtig ist uns eine eigenverantwortliche Arbeitsweise. Interesse an Nachhaltigkeit und dem afrikanischen Kontinent solltest du mitbringen oder dir mit Begeisterung erschließen wollen. Mitbringen solltest du auch die Bereitschaft von zu Hause (der FH/Uni oder deinem Lieblingscafé) aus zuverlässig zu arbeiten. Ein Praktikum, das genug Flexibilität bietet, um Praktikum und Studium unter einen Hut zu bringen.

Deine Aufgaben

  • Erstellen eines Presseverteilers

  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung einer PR-Strategie

  • Erstellen von Content für PR-/ Social Media Kampagnen (z.B. verfassen von Pressemeldungen, Anfragen an Journalisten, Blogger…)

  • Ausbau des Twitter/ Facebook Accounts

  • Unterstützung bei der Erstellung von Marketing Material

  • Kreative Content-Gestaltung (z.B. Infografiken, Bildbearbeitung…)

  • Eigene Projekte und Ideen je nach Dauer deines Praktikums


Anforderungen

  • Immatrikulation an einer Hochschule in einem Studiengang mit vorgesehenem Pflichtpraktikum

  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen

  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office

  • Gute Englischkenntnisse

  • Interesse an Afrikabezogenen Themen

  • Idealerweise erste PR-/ Marketingerfahrung

  • Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise

  • Kontaktfreude und Zuverlässigkeit

  • Bereitschaft mind. 15 Stunden pro Woche zu arbeiten


Über uns

To Mingle (with people) bedeutet sich unter die Leute zu mischen und genau das ist die Idee - ausgetrampelte Touristenpfade zu verlassen, den Menschen vor Ort auf Augenhöhe zu begegnen und den Facettenreichtum des afrikanischen Kontinents zu zeigen.

Beworben werden afrikanische Länder im Tourismus mit immer wiederkehrenden Klischees: Tieren, Landschaft und Exotik. Unsere Reisen bieten die Möglichkeit die Reiseländer abseits von stereotypen Afrikabildern zu erkunden. Ob Zeitzeugen des Schüleraufstands 1976 in Soweto, Aktivisten der Black Consciousness Bewegung oder Ranger im Kampf um das Überleben der letzten Nashörner. Bei unseren Rundreisen begegnet man Menschen, die mit ihrem Engagement die Geschichte und Zukunft ihrer Länder gestalten.

Unsere Reisen entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und achten bei der Planung und Durchführung auf eine nachhaltige und faire Gestaltung. Respekt vor der Gastkultur, ökologische Verträglichkeit, Partnerschaftliche Beziehungen, Achtung der Menschenrechte und wirtschaftliche Teilhabe der lokalen Bevölkerung sind nur einige Aspekte unseres Ansatzes.

Zeitraum: Laufend, ab sofort

Bewerbung bitte an: Frau Tatjana Spähn, tatjana@mingleafrica.com