Nach Oben

Jenseits von Afrika-
Klischees

Rundreisen / Studienreisen

Südafrika Gruppe & Individuell

Äthiopien Gruppe & Individuell

Tansania Gruppe & Individuell

Uganda Gruppe & Individuell

Campus Entwicklungs-
politik

Rundreisen Studienreisen Gruppe
Unsere Studienreisen sind Rundreisen in Kleingruppen für alle Reisebegeisterten von 9 – 99 Jahre. Für alle, die mehr von einem Urlaub erwarten als Sonne und Strand. Ob Zeitzeugen der Anti-Apartheid-Bewegung, Ranger im Kampf gegen die Wilderei oder Friedensaktivisten in Uganda. Treffen Sie Menschen, die mit ihrem Engagement die Geschichte und Zukunft ihrer Länder gestalten. Wir nehmen Sie mit auf die Spuren Nelson Mandelas, folgen Ihrem Kaffee bis zur Ernte aufs Feld und Jazz Musikern bis auf ihr Wohnzimmersofa. Erleben Sie die innovativen und kreativen Seiten des Kontinents.
Für Sie da
Unser kleines Team aus Nachhaltigkeits- und Afrikaexperten berät Sie gerne zu allen Belangen rund ums Reisen auf diesem wunderbaren Kontinent. Ihre Traumreise ist noch nicht in unserem Angebot oder unsere Reisetermine passen leider nicht mit Ihrem Urlaub zusammen? Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Zögern Sie nicht uns anzusprechen. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Idee.
Rundreisen Studienreisen Individual
Sie sind auf der Suche nach einer einzigartigen Rundreise? Unsere Gruppenreisen inspirieren Sie, aber Sie wollen die Destination lieber auf eigene Faust mit einem Mietwagen erkunden? Wir stellen für Sie eine individuelle Reise zusammen, ganz egal welche Wünsche Sie haben. Rufen Sie uns an und lassen Sie uns noch heute Ihren Traumurlaub in Südafrika, Tansania, Uganda, Ruanda oder Äthiopien planen.
News
Lernen Sie uns persönlich kennen. Im Frühjahr 2017 können Sie uns auf der f.re.e in München (22.02. - 26.02.2017) und am 25.02. & 26.02.2017 auf der Kulturreisemesse in Hamburg besuchen.
Campus Entwicklungs- politik
Krisen, Kriege und Konflikte? Nachrichten und Medien vermitteln ein einseitiges Afrikabild. Bei unserem 6-wöchigen entwicklungspolitischen Workshop blickt ihr hinter die Kulisse aus Klischees und Stereotype. Ein Auslandsaufenthalt der anderen Art für Abiturienten, Studierende und alle anderen Weltenentdecker von 18 - 25 Jahre. Bewegend, informativ und interaktiv …
Nachhaltig Reisen
Fairtrade ist in den Supermärkten angekommen. Faire Reisen sind nach wie vor die Ausnahme. Wir setzen uns als Teil der TourCert Community aktiv für ein Umdenken in der Reisebranche ein. Uns ist wichtig, dass alle Beteiligten gleichermaßen vom Tourismus profitieren. Reisen Sie sozial verantwortungsvoll, ökologisch verträglich und wirtschaftlich nachhaltig.

Unsere Reise-tipps...

Tiere, Landschaft und Exotik?

Mit Mingle Africa blicken Sie hinter die Kulisse aus gängigen Afrika-Klischees. Als Spezialist für Studien- und Rundreisen in afrikanische Länder, bieten wir bei unseren Rundreisen einen Einblick in vielfältige Themen aus Politik und Geschichte, Kunst und Kultur, Natur- und Artenschutz, Wirtschaft, Stadtentwicklung und Architektur. Erleben Sie modernes Schauspiel am Nationaltheater Uganda, lassen Sie sich vom Jazz in der kosmopolitischen Metropole Kapstadt verzaubern und von vorkolonialen Hochkulturen beeindrucken, begleiten Sie ein Forscherteam bei der Löwenbeobachtung und lernen Sie den Alltag in einem südafrikanischen Township zu schätzen. Lassen Sie sich von unserem Angebot an Gruppenreisen inspirieren … oder planen Sie mit uns eine einzigartige Individualreise nach Ihren Vorstellungen

Südafrika

Rundreise 15 Tage - Südafrika Studienreise

Erleben Sie die verschiedenen sozialen und kulturellen Facetten Südafrikas und lassen Sie sich vom Artenreichtum der Nationalparks begeistern. Besuchen Sie historische Orte des Widerstandes, erleben Sie den Alltag im Township, die Gastfreundschaft in ländlichen Gegenden und den multikulturellen Flair Kapstadts …

Südafrika

Rundreise 21 Tage - Südafrika Studienreise

Wir nehmen Sie mit auf die Spuren Nelson Mandelas, folgen Jazz Musikern bis auf ihr Wohnzimmersofa und ökologischen Landwirten auf Ihre Plantagen. Eine Reise zwischen Geschichte und Gegenwart - von der Wiege der Menschheit zu kosmopolitischen Metropolen und von Höhlenmalerei zu Graffitikunst …

Uganda

Rundreise 21 Tage - Uganda Studienreise

Der Natur und Kultur auf der Spur. Abseits von Touristenpfaden z.B. im Kidepo Nationalpark und mit vielfältigen Einblicken in die Geschichte, Kultur und moderne Gesellschaft Ugandas. Lassen Sie sich von der Aufbruchsstimmung im Land inspirieren. Unsere Uganda Reise für alle mit etwas mehr Zeit im Gepäck …

Uganda

Rundreise 15 Tage - Uganda Studienreise

Endemische Arten, bedrohte Rotschildgiraffen und baumkletternde Löwen - Uganda bezaubert zweifellose durch seinen Artenreichtum. Doch auch historisch und kulturell hat das kleine Land viel zu bieten. Ein ausgewogener Mix für alle Naturliebhaber, die nicht darauf verzichten wollen auch die Menschen kennenzulernen …

Tansania

Rundreise 21 Tage - Tansania Studienreise

Siringitu – endlose Ebene – so nannten die Massai die weite Savanne im Norden Tansanias. Bestaunen Sie die Big Five in der Serengeti und im Ngorongoro Krater und tauchen Sie ein in die bewegte und bewegende Geschichte dieses ostafrikanischen Landes - von den Anfängen der kosmopolitischen Swahili Kultur bis heute …

Äthiopien

Rundreise 15 Tage - Äthiopien (Norden) Studienreise

Wandeln Sie auf den Spuren jahrtausendealter Hochkulturen, begeben Sie sich auf die Suche nach der Bundeslade, und lassen Sie sich von der Atmosphäre der jungen, aufstrebenden Hauptstadt Addis inspirieren. Die Highlights des historischen Nordens mit reichlich Muße, um den ein oder anderen Kaffee zu genießen …

Äthiopien

Rundreise 21 Tage - Äthiopien (Norden) Studienreise

Auf unserer langen Tour durch Äthiopiens Norden nehmen wir Sie mit auf eine historische Reise von der vor-aksumitischen Zeit bis zur Gegenwart. Bestaunen Sie die Weltkulturerbe Städte Gonder, Aksum und Lalibela, durchstreifen Sie den Simien Mountains Nationalpark und erleben Sie die modernen Seiten von Addis Abeba …

Äthiopien

Rundreise 15 Tage - Äthiopien (Süden) Studienreise

Begegnen Sie den ethnischen Minderheiten auf Augenhöhe und lassen Sie sich vom friedvollen, religiösen Miteinander in Harar begeistern. Eine kulturell und landschaftlich facettenreiche Reise über das äthiopische Hochland, verschiedene Nationalparks und entlang der malerischen Kraterseen im Rift Valley.

Why Mingle

Warum Sie mit Mingle Africa reisen sollten?!

To Mingle (with people) bedeutet sich unter die Leute zu mischen und genau das ist die Idee - ausgetrampelte Touristenpfade zu verlassen, den Menschen vor Ort auf Augenhöhe zu begegnen und den Facettenreichtum der Reiseländer kennen zu lernen. Damit dies möglich ist, bieten wir nur Individualreisen oder Reisen in kleinen Gruppen an. Und mit „klein“, meinen wir 4-12 Personen. Durch Vorträge lokaler Experten aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, aber auch Zeitzeugengespräche und Kulturveranstaltungen, bringen wir Sie mit den Menschen ins Gespräch und vermeiden eine eurozentrische Sicht. Bei der Planung unserer Reisen ist uns wichtig, dass alle Beteiligten vom Tourismus profitieren. Unsere Rundreisen entwickeln wir deshalb in enger Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und achten bei der Planung und Durchführung auf eine nachhaltige und faire Gestaltung.

Unsere Verpflichtung

Nachhaltigkeit

Respekt vor der Gastkultur, ökologische Verträglichkeit, Partnerschaftliche Beziehungen, Achtung der Menschenrechte und wirtschaftliche Teilhabe der lokalen Bevölkerung sind nur einige Aspekte des nachhaltigen Reisens. Ob Sie nun mit uns oder auf eigene Faust reisen, hier finden Sie viele wertvolle Hinweise rund um faires Reisen.

Weiterlesen

Wir kennen uns aus

Regionalspezialist

Anders als Garvin Kitching haben wir die Afrikawissenschaften nicht an den Nagel gehängt. Stattdessen nutzen wir nun unsere Expertise aus den Fächern „African Development Studies“, „Kultur und Gesellschaft Afrikas“ und „Geschichte und Religionen Afrikas“, zur Konzeption unserer Reisen – jenseits von Afrikaklischees.

Weiterlesen

Immer für Sie da

Unser Team

Ein Schuljahr in Südafrika und ein Praktikum in Namibia gaben den Ausschlag: Es sollte ein afrikawissenschaftliches Studium sein. Und so saßen wir vor rund 11 Jahren in unserer ersten Vorlesung und lasen mit wachsender Verwunderung ein Essay von Garvin Kitching mit dem motivierenden Titel: „Why I gave up African studies“.

Weiterlesen